Οι αγαπημένες ελληνικές συνταγές των μαθητών μας στο επιπέδο C1 με οδηγίες στα Γερμανικά!

Image: 

Nudeln mit Garnelen 1

Zutaten:
• geschälte Garnelen
• 1 Dose gehackte Tomaten
• 1 Tasse Weißwein
• wenig Rosmarin
• Öl zum Braten
• 2 große Zwiebeln
• Salz
• Pfeffer
• Linguine/Nudeln

Zubereitung:
1.Die Garnelen auftauen
2. Bereiten Sie die Nudeln.
3. Zwiebel in Ringe schneiden und braten.
4. Legen Sie die Garnelen hinein und braten Sie alles zusammen.
5. Salz, Pfeffer und Rosmarin zufügen.
6. Sobald die Garnelen gut gebräunt sind, fügen Sie den Wein und die Tomaten hinzu.
7. Lassen Sie es köcheln.
8. Das Essen ist fertig zum Servieren!

Guten Appetit!

Maro Sourtzinou

______________________________________________

Nudeln mit Garnelen 2

Zutaten:
-1/2 Kilo Garnelen
-250 gr Nudeln
-750 gr Wasser
-1 Gemüsewürfel
-2 Tomaten
-1 Knoblauchzehe
-50 gr. Butter
-50 gr.Olivenöl
-20 ml Ouzo
-ein Löffel Zucker
-Salz
-Pfeffer

Zubereitung:
1. Wir trennen den Kopf von den Körpern der Garnelen.
2. Wir kochen die Köpfe im Wasser und addieren den Gemüsewürfel.
3. Dann die Garnelen in einer Pfanne mit etwas Butter anbraten.
4. Wenn die Garnelen braun werden, fügen wir Ouzo hinzu und dann den Saft von den Tomaten, die gehackte Knoblauchzehe, den Zucker, Salz und Pfeffer.
5. In der Zwischenzeit haben wir die Nudeln im Saft von den Garnelenköpfen gekocht.
6. Zum Schluss vermischen wir die Soße mit den Nudeln und wir geben Olivenöl dazu.

Guten Appetit!

Angeliki Delli

______________________________________________

Hühnerfilets mit Senf-Soße

Zutaten (für 4 Personen):
• 2,5 Tassen Basmati-Reis
• 4 mittelmäßige Hühnerfilets
• 1 Tasse Wasser
• 1 Gemüse-Würfel
• 250 gr. saure Sahne
• 3 kleingeschnittene Lauchzwiebeln
• 1 grüne Paprika in Streifen geschnitten
• Senf

Zubereitung:
Zuerst bestreicht man die Filets mit dem Senf und brät sie in einer beschichteten Pfanne, bis sie goldbraun werden.
Dann fügt man das Wasser, den Würfel, die Lauchzwiebeln und die Paprika hinzu.
Danach kocht man sie bei mittlerer Hitze ohne Deckel, bis die Filets weich werden.
Anschließend fügt man die Sahne zu und rührt, bis die Soße dick wird.
Gleichzeitig kocht man den Reis.
Man serviert die Filets zusammen mit dem Reis und gießt die Soße darüber.

Guten Appetit!

Stathis Pitsas

Image count: 
2